Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Praktische Hinweise

Für den Fußweg vom Bahnhof Fürstenberg/Havel zur Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück benötigen Sie etwa eine halbe Stunde. Es gibt außerdem eine Busverbindung zwischen Bahnhof und Gedenkstätte. Die Kolleginnen im Besucherinformationszentrum verhelfen Ihnen auch gerne zu einem Taxi.

In direkten Umfeld der Gedenkstätte gibt es nur für rechtzeitig angemeldete Gruppen die Möglichkeit, in der Jugendherberge Ravensbrück zu essen.