Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

"Gegenüber" Ravensbrück - Fürstenberg

Die Ausstellung zeigt Druckgraphiken, die Schüler*innen der Ernst-Litfaß-Schule / OSZ Mediengestaltung und Medientechnologie aus Berlin im Rahmen des einwöchigen Projekts »Ravensdruck« gestaltet haben. Das von der Dr. Hildegard Hansche Stiftung und dem Internationalen Freundeskreis der Gedenkstätte Ravensbrück geförderte Projekt »Ravensdruck« war bereits zum siebten Mal zu Gast in der Gedenkstätte. Bei einem Treffen mit der Historikerin Dr. Annette Leo informierten sich die neun Teilnehmer*innen über das Verhältnis zwischen dem KZ Ravensbrück und der Stadt Fürstenberg. Anschließend gestalteten sie im ehemaligen Torhaus des Lagers aus ihren Eindrücken und Erfahrungen Druckgraphiken, die nun in der Ausstellung zu sehen sind. Die Gedenkstätte Ravensbrück bedankt sich bei den Schüler*innen der Ernst-Litfaß-Schule und ihrem Druckgraphik-Lehrer Ingo Grollmus.

Flyer als PDF