Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Mahn‑ und Gedenkstätte Ravensbrück

Die Versuchsanstalt.

Landwirtschaftliche Forschung und Praxis der SS in Konzentrationslagern und eroberten Gebieten

In den Konzentrationslagern Ravensbrück, Dachau und Auschwitz richtete die SS Versuchsgüter ein und zog für die landwirtschaftliche und ernährungswissenschaftliche Arbeit Häftlinge heran. Verantwortlich zeichnete die Deutsche Versuchsanstalt für Ernährung und Verpflegung GmbH (DVA). Mit ihr verwirklichte SS Reichsführer Heinrich Himmler seine Ideen für neue Agrarstrukturen in den besetzten Gebieten. Die auch nach heutigen Maßstäben „grünen“ Vorstellungen der DVA waren gleichwohl stets auf die nationalsozialistische Eroberungs- und Vernichtungspolitik ausgerichtet. Der Band dokumentiert auf breiter Quellenbasis die fachlichen, geografischen und zeitlichen Entwicklungen der DVA und ihres Personals und publiziert bislang unbekannte Häftlingsberichte und Akten.

Zurück zur Übersicht